Wald- und Waldblühtenhonig

7,2010,60 inkl. MwSt.

Im Wald- und Blütenhonig vereinen sich Tauhonig und Nektarhonig. In den Sommermonaten setzen sich Läuse an den Bäumen fest, um an deren Saft zu gelangen. Die Bienen sammeln dieses als Honigtau bekannte Ausscheidungsprodukt der Läuse ein und verarbeiten es schließlich zu Waldhonig. Im selben Zeitraum fliegen sie aber auch Blüten an und sorgen auf diese Weise für den Nektar-Anteil im Honig.

Auswahl zurücksetzen
WILD HONEY

Herbert Rappel
Sonnenblumenring 19
86415 Mering

bees@wild-honey.de
+49 (0)177 / 281 74 41
+49 (0)82 33 / 7 39 00 39